Atari 1200XL

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Liste der Atari Computer
Atari 400 | Atari 800 | Atari 600XL | Atari 800XL | Atari 1200XL | Atari 65XE | Atari 130XE | Atari 800XE
Atari ST | Atari STe | Atari Mega STe | Atari TT | Atari Falcon | Atari STacy | Atari ST Book

Der Atari 1200Xl ist der erste Spross aus der XL-Serie und kam als Nachfolger der Atari 400/800 auf den Markt. Er kam 1982 auf den Markt und wurde nur in geringen Stückzahlen verkauft. Das Gehäuse ist flacher als das der Vorgänger und hat wie der Atari 800 eine richtige Tastatur statt einer Folientastatur wie der Atari 400. Auf dem Atari 1200XL sollte vom Prinzip her auch Software für die Atari 400/800 laufen doch es gab da verschiedene Inkompatibilitäten. Aus diesem Grund wurden auch nur geringe Stückzahlen verkauft.


Technische Daten des Atari 1200XL

  • Prozessor: MOS 6502C/1,79 MHz
  • Arbeitspeicher: 64 KByte RAM
  • Festspeicher: 16 KByte ROM
  • Betriebssystem: Atari XL-OS

Grafikchips

  • ANTIC ("Alpha Numeric Television Interface Controller"),
  • GTIA ("Graphic Television Interface Adapter")

Grafik-Auflösungen:

  • Textmodus: 40 x 24
  • Grafikmodi: 320 x 192 (monochrom)
  • Farben: 16 aus 256 Farben, mit einigen Tricks auch alle 256 Farben gleichzeitig

Soundchip

  • POKEY ("POtentiometer and KEYboard Integrated Circuit")
  • Soundkanäle: 4 PSG

Sonstiges

  • Joystickports: 2
  • Tastatur: Schreibmaschine, QWERTY, 62 Tasten
  • I/O-Ports: 1 x Steckmodul, 1 x Systembus, 1 x Seriell, 1 x Video, 1 x HF
  • Produktbeginn: 1983