Hydra

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hydra ist eine Netzwerkkarte für den Rom-Port der Atari TOS Computer und basiert auf der NetUSBee, jedoch hat sie keinen USB-Kontroller und eine USB-Ports. Sie hat deshalb ein geändertes Platinen-Layout das von Matthias Münch entworfen ist. Sie wird in den ROM-Port des Atari eingesteckt. Dabei ist darauf zu achten das dies, wie bei allen Rom-Port-Karten, nur im ausgeschaltetem Zustand des Atari geschieht. Bei nicht Beachtung ist damit zu rechnen das die Hydra und der Atari Schäden dadurch davon tragen. Netzwerktreiber gibt es für TOS (Sting), MiNT (MiNTNet) und MagiC (MagiCNet).