Hypercache

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hypercache ST+

68000er-CPU / 16MHz Takt / 16kb Cache

Die Hypercache ST+ Prozessorkarte wurde von der Firma GE-Soft (ehemals pro_VME) hergestellt und vertrieben.

Technische Daten

  • 68000er CPU 16MHz
  • Cachegröße 16 Kilobyte
  • Blitterpatch schon integriert
  • 16Mhz werden selber generiert
  • Soundchip des Atari ST(E) schaltet den Cache ein oder aus (Drahtverbindung)


Installation

Der original Prozessor wird durch die Hypercache Erweiterung ersetzt. Die Funktionen der Hypercache Erweiterung können per Hardware (Schalter), aber auch über die mitgelieferte Software gesteuert werden, bei beiden Arten der Ansteuerung muss gelötet werden.


Die Hypercache-Erweiterung kann in allen Atari Rechnern eingebaut werden die eine 68000er CPU im Dil Format haben.