ROM-Port-Puffer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[bild:RomBufferkl.jpg|thumb|right]]
 
Die wichtigste Erweiterung aus der c`t Redaktion überhaupt.
 
Die wichtigste Erweiterung aus der c`t Redaktion überhaupt.
  
 
Pufferung des kompletten Rom Port. Damit konnte der ST nicht mehr sofort zerstört werden, sollte ein Modul verkehrt eingesteckt worden sein. Es gab/gibt keinen Verpolungsschutz!
 
Pufferung des kompletten Rom Port. Damit konnte der ST nicht mehr sofort zerstört werden, sollte ein Modul verkehrt eingesteckt worden sein. Es gab/gibt keinen Verpolungsschutz!
  
[[bild:RomBufferkl.jpg|thumb|right]]
+
[[bild:RomBufferBSkl.jpg|thumb|right]]
[[bild:RomBufferBSkl.jpg|thumb|right]]
+
 
+
 
Der Adapter wurde so erarbeitet, das weitere Module über ein Flachbandkabel (40polig) daran angeschlossen werden konnten.
 
Der Adapter wurde so erarbeitet, das weitere Module über ein Flachbandkabel (40polig) daran angeschlossen werden konnten.

Version vom 25. Juni 2012, 11:43 Uhr

RomBufferkl.jpg

Die wichtigste Erweiterung aus der c`t Redaktion überhaupt.

Pufferung des kompletten Rom Port. Damit konnte der ST nicht mehr sofort zerstört werden, sollte ein Modul verkehrt eingesteckt worden sein. Es gab/gibt keinen Verpolungsschutz!

RomBufferBSkl.jpg

Der Adapter wurde so erarbeitet, das weitere Module über ein Flachbandkabel (40polig) daran angeschlossen werden konnten.