UltraSatan SDHC Card Laufwerk

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

weiterentwicklung der Satandisk.


Hauptunterschiede:

- 2 Slots für SD-Karten

- höhere Geschwindigkeit

- nun werden auch SDHC-Karten unterstützt bis zu 32GB

- Hotplugfähig - SD-Karten als Wechelmedium nutzbar ohne Ausschalten des UltraSatan

- der Netzadapteranschluß (7-9)V hat einen Verpolungsschutz. Ob Plus aussen oder innen am Stecker anliegt ist egal

- mit der standard Firmware 1.0 funktionierte der UltraSatan noch nicht am Atari TT

- ein Update auf die Firmware 1.20 behebt nun das Atari TT Problem

- der UltraSatan kann mehrere Firmware Versionen laden die mit der Konfigurationsoftware ausgewählt werden

- eine Batteriegepufferte Echtzeituhr ist enthalten damit die Daten auf der SD-Card u.a. auch das aktuelle Datum enthalten