TOS-Patches

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für das TOS der ATARI ST / STE / MEGA ST / MEGA STE / TT / FALCON - Serie gibt es eine Menge sogenannter Patches (Flicken). Diese beheben einige Fehler oder erweitern einige Funktionen des TOS, wie z.B. der Initialisierung der Soundhardware oder des 40 Ordnerproblems, in aller Regel durch ein Progamm das wärend des Systemstarts aus dem Auto-Ordner heraus gestartet wird, um nur einige Beispiele zu nennen. Es gibt aber auch eine Möglichkeit das TOS, im ROM oder EPROM, entsprechend zu patchen und dann mit einem EPROM-Brenner in die EPROMS oder PROMS zu schreiben. So kann man sich das TOS auf seine Bedürfnisse anpassen. Für diesen Zweck gibt es entsprechnde Archive, von Markus Fritze und Markus Heiden, die speziell auf die jeweiligen TOS-Versionen abgestimmt sind.

TOS-Patch ist Freeware kann hier herunter geladen werden.