Syncro Express

Aus Atari Wiki
Version vom 14. Februar 2016, 12:35 Uhr von Ditto (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines

Das Modul der Firma Datel Electronics LTD. dient dem Erstellen von Sicherheitskopien kopiergeschützter Disketten. Dabei wird der Floppycontroller WD1772 in Atari-Rechnern umgangen. Man steckt das Modul in den Parallel Port des Rechners und das weiterführende Kabel in die Buchse für das externe Diskettenlaufwerk. Das Laufwerk wird dafür in die Buchse des Moduls gesteckt. Somit ist eine Kopie von Laufwerk A nach Laufwerk B über das Modul möglich. Im normalen Betrieb ist das Laufwerk B mit installiertem Modul nicht ansprechbar. In der Praxis hat sich herauskristallisiert, je wertiger die verwendeten Diskettenlaufwerke sind, desto problemloser klappt die Sicherheitskopie.

  • Das Backup einer Single sided Diskette dauert ca. 23 Sekunden, das einer double sided Diskette ca. 44 Sekunden.
  • Die Software kann selbst Tracks mit speziell aufgezeichneten Daten, sowie mit beliebiger Datenlänge (auch Short- und Long-Tracks) problemlos umgehen und für eine einwandfreie Sicherheitskopie sorgen.


Galerie