STM-1

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die STM-1 ist die Atarimaus der ersten Stunde.


Design

Das Design ist an das der ATARI ST Computer angelehnt. Die Zweitastenmaus ist trotz Ihres sehr eckigen Designs gut zu bedienen.


Funktionsweise

Die Maus funktioniert mit einer klassischen Kugel, die zwei (je Achse eine) Walzen antreibt. An diesen Walzen ist jeweils eine Lochscheibe befestigt, die sich durch eine Lichtschranke dreht. Dabei wird bei jedem Loch in der Lochscheibe ein Impuls ausgelöst und somit der Mauszeiger entsprechend bewegt.