Midiman

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Midiman.jpg

Der Milan kann von Hause aus eine Midikarte ansteuern. Dazu ist eine Winman Midiman 1x1 nötig. Diese muss auf die Adresse 300h und den Interrupt (IRQ) 10 eingestellt werden. Alle Programme welche die Funktionen des TOS nutzen können damit Midiausgaben erledigen.

Zu der Karte ist auch ein Treiber für MROS verfügbar.

Wird ein MilanBlaster installiert, dann erfolgt die Ausgabe der Mididaten, wenn Funktionen des TOS genutzt werden, über diesen. Bei Programmen welche MROS nutzen kann weiterhin die Ausgabe über die Midiman Karte erfolgen.