Medusa T40

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hersteller

Die Medusa T40 war der erste Atari Clone von Medusa Computer Systems (Fredi Aschwanden)

Er war auch der erste TOS Computer mit einem Motorola 68040 Prozessor.

Betriebssystem

Es kam ein angepasstes TOS 3.06 zum Einsatz, das eine hohe Kompatibilität gewährleistete.

Technische Daten

  • CPU: Motorola MC68040, 64Mhz
  • Power: 26 MIPS, 4.5 MFLOPS
  • Bus:
6x Haupt-Bus, 32bit data, 32bit address, 32Mhz, bus-snooping (R/W)
4x ST-Bus, 16bit data, 24 address, 8Mhz
2x RAM-Bus, für mehr als 128MB Speicher
  • Transfer:
Haupt-Bus: max. 85MB/sec
ST-Bus: max 4MB/sec
  • Speicherkapazitäten:
RAM on board 128MB, mit Karte max. 4GB
ROM 0.5-2MB, 32Bit data, 100ns
  • ST I/O card:
Drucker (centronics-parallel)
Modem 1 (RS232C) till 115'000 baud
Midi
ISA-bus 16 bit (intern) für Grafikkarte
IDE (intern) für ATA-Festplatte (max. 2)
ST-Sound
DMA (ACSI)
Serial 1 (RS232C) like TT
ST/TT-keyboard connection
Floppy-Bus (intern) für DD-ED
Batterie unterstützte Uhr.
  • Optionale Extras:
SCSI card (TT kompatibel), 4MB/sec
VME-bus-Karte mit ROM-port und counter
ROM-Port Karte mit counter