Hades 040-060

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hades ist ein ATARI Clone von Medusa Computer Systems (Fredi Aschwanden)

Prozessor: (wahlweise)

  • MC68040
  • MC68060

RAM: 8MB bis 1024MB FPM oder EDO je nach RAMROM

Schnittstellen:

  • 4 PCI-Bus
  • 2 ISA-Bus
  • 1 VME-Bus
  • 1 EIDE (endhanced IDE) mit max. 10MB/s für 2 Geräte
  • 1 SCSI mit max. 4MB/s für bis zu 7 Geräte
  • 1 Floppy (DD/HD/ED) d.h. max 2.88MB
  • Modem 1 (25pol. Dsub) mit max. 19600 Baud
  • Modem 2 (9pol. Dsub) mit max. 230000 Baud
  • Drucker 25pol. Dsub
  • Midi In/Out
  • PC Keyboard
  • Maus und Joystick

Betriebssystem:

  • angepaßtes TOS 3.06

Medusacomputer besitzt eine Lizenz von Atari das TOS 3.06 für deren Computer anzupassen und zu nutzen. Der Quellcode ist nicht verfügbar. Fredi Aschwanden hat das TOS seinerzeit teilweise disassembliert und per Sprungtabellen die notwendigen Patches an den richtigen Stellen eingefügt

Alternative Betriebssysteme:

  • MagiC (Hades Version, nur für MC68060-Prozessoren)

Auch MagiC wurde direkt von Fredi Aschwanden angepasst um auf dem Hades 060 zu funktionieren.

  • MiNT
  • Linux 68K
  • NetBSD


Der Hades ist derzeit (2009) das schnellste jemals gebaute System welches kompatibel zu den orginal Systemen von Atari ist.

Der Hades ist ausverkauft, die gesamtauflage unbekannt, jedenfalls jedoch im dreistelligen Bereich. In der Version mit ATI Rage Pro 8MB Grafikkarte und 68040 Prozessor kostete er 2600,- Schweizer Franken. Das Upgrade auf einen 68060 Prozessor kostete 550.-sFr.