EasyMiNT

Aus Atari Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

EasyMiNT 1.90 ist eine von Marc-Antón Kehr angepasste Sparemint-Distribution um das Installieren von MiNT auch für Laien zu ermöglichen. EasyMiNT reduziert die Installation von MiNT/SpareMiNT auf einige Kopieraktionen und dem Bereitstellen einer RAW- bzw. LNX-Partition und dem starten des EASYMINT.PRG. Die Installation kann durchaus einige Stunden dauern, was an dem umfangreichen Distribution liegt und auch stark davon abhängt, welche CPU(680x0 oder CF) verwendet wird, und mit welchem CPU-Takt sie im Atari oder Clone arbeitet.

EasyMiNT benötigt für eine komplette Installation ca.900MB Speicherplatz auf Laufwerk C: und auf einer weiteren ext2-Partition ca.250MB freiem Speicher. Wenn die Installationsdateien von einer anderen Partition oder CD aus installiert werden sollen dann reduziert sich der Speicherplatz auf dem Laufwerk C: um ca.200MB. Als Festplattentreiber haben sich der kostenlose CBHD aus dem Buch Scheibenkleister II von Claus Brod/Anton Stepper oder der sehr gut gepflegte kommerzielle HDDriver von Uwe Seimet sehr bewährt.

Technische Daten:

  • Umfangreiche MiNT Installation
  • GEM-Menu geführt
  • Speicherbedarf ab ca.10MB RAM aufwärts ist sinnvolles arbeiten möglich und ab 20MB RAM sollte es schon rund laufen, mehr ist besser!
  • Unterstützt Atari TT, Atari Falcon, FireBee, Milan und mit Einschränkungen auch die Atari ST / STE was zum Teil am knappen RAM und an der CPU liegt.
  • Unterstützte CPU's 68000, 68020, 68030, 68040, 68060, ColdFire MCF5474 inkl. der CPU-internen FPU's wenn vorhanden.
  • Unterstütztung der optionalen FPU's 68881 und 68882
  • ext2 Partition bietet unter MiNT u.a. Rechtevergabe (lesen, schreiben, ausführen usw.) auf Dateiebene, lange Dateinamen und Partitionen >2GB um Datenträger besser zu nutzen.